I valori di Brembo

Brembos Werte

 

Brembos Werte

Ethik, Qualität, Aufwertung, proaktives Handeln und Zugehörigkeitsgefühl sind die fünf Maximen, nach denen sich die Brembo-Wertecharta richtet, das Instrument, das Definitionen und Verhaltensweisen für jeden Unternehmensbereich vorgibt. Dieses Instrument ist für jeden Mitarbeiter eine hilfreiche Unterstützung, um Alltagssituationen zu meistern, in denen er durch seine berufliche Stellung seine Zugehörigkeit zur Organisation zum Ausdruck bringen soll.


 
 

ETHIK

Dieser Wert bedeutet für Brembo Geschäftsbeziehungen aufzubauen, die auf Ehrlichkeit und Respekt beruhen, wobei die gemeinsamen Interessen den persönlichen Interessen vorangestellt werden. In diesem Sinne wird der betrieblichen Entwicklung die Achtung vor den Menschen und der Umwelt und ein transparentes Handeln gegenüber Kollegen, Kunden und Lieferanten zugrundegelegt.

WERTE

VERANTWORTUNG: Verwirklichung der eigenen Rolle als Hauptakteure, der erwarteten Lösungen und der zu treffenden Entscheidungen, zeitgerecht, bestimmt, professionell und glaubwürdig.          
TRANSPARENZ: Offene und deutliche Ausdrucksweise zur Vermeidung von Missverständnissen und Instrumentalisierungen, mit dem Zweck starke, loyale und langfristige sowohl betriebsinterne als auch externe Verhältnisse und Beziehungen aufzubauen.

KOMPETENZEN

ENTWICKLUNG DER VERANTWORTUNG: Persönliche und zweckmäßige Nutzung aller Ressourcen der Organisation. Förderung der Verantwortungsübernahme auf allen Ebenen, aber auch aufmerksame Kontrolle im eigenen Bereich. Transparentes, ehrliches Verhalten in der Auseinandersetzung mit der Außenwelt und der sozialen Gemeinschaft.
GLAUBWÜRDIGKEIT: Zugehörigkeitsgefühl zum Unternehmen; mittragen und fördern der Mission, Werte und Ziele des Unternehmens. Korrektes, professionelles Agieren im Arbeitsumfeld durch Vermittlung von Glaubwürdigkeit und Kompetenz anderen gegenüber.

 

QUALITÄT

Für uns bei Brembo bedeutet das Streben nach Exzellenz die kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Kompetenzen, um den unternehmerischen und persönlichen Erfolg sicherzustellen. Es bedeutet, sich für höchste Zufriedenheit bei internen und externen Kunden zu engagieren und unseren Partnern zu beweisen, dass sie das, was vereinbart wurde, auch wirklich von uns erhalten.
 
WERTE

ENGAGEMENT Der Arbeit mit Leidenschaft nachgehen und die Vision des Unternehmens und die Ziele des eigenen Tätigkeitsbereichs gemeinsam verfolgen.
ZUHÖREN: Interne und externe Kunden in vollem Umfang befriedigen und deren Bedürfnissen, auch wenn sie nicht ausdrücklich geäußert werden, stets Aufmerksamkeit beimessen.

KOMPETENZEN

FOKUSSIERUNG AUF DEN KUNDEN: Ausrichtung der eigenen Tätigkeit auf die Zufriedenheit des internen und externen Kunden unter Wahrung der allgemeinen Interessen der Organisation. Vorwegnahme der Bedürfnisse der Gesprächspartner durch zeitgerechtes Umsetzen der geeignetsten Lösungen im eigenen Verantwortungsbereich.
STREBEN NACH EXZELLENZ: Beibehaltung und Kontrolle der Produktivität und Qualität durch strikte Festlegung hoher Mengen- und Qualitätsstandards. Effizientes Zeitmanagement auch unter Druck. Ermitteln und Organisieren der zum Erfüllen der Aufgabe nötigen Ressourcen.
KONSENSMANAGEMENT: Starke Wirkung auf die anderen, um sie durch Überzeugungskraft, Logik und offenes, transparentes Verhandeln zur Zusammenarbeit zu motivieren. Nach aufmerksamer Bewertung Aufgabendelegierung an die Mitarbeiter mit deren Zustimmung. Konfliktmanagement durch Einsetzen geeigneter Verhandlungsstrategien, um die anderen zu beeinflussen und zu überzeugen.
LÖSUNGSMANAGEMENT: Unterbeweisstellen der Fähigkeiten und Kompetenz im eigenen Aufgabenbereich, indem man für die anderen als Bezugspunkt gilt. Systematische Verknüpfung der verschiedenen Elemente der erkannten und analysierten Probleme, indem man sich Fragen stellt und mehrere Quellen konsultiert, um für die verschiedenen Situationen die am besten geeigneten Lösungen zu finden.

 

AUFWERTUNG

Brembo versteht darunter sich zu bemühen, die Kompetenzen der Personen zu erkennen, zu entwickeln und zu fördern.

WERTE

        
AUFMERKSAMKEIT: Zuhören und Feedback geben durch Anerkennen einer gelungenen Arbeit, um die Leistungsfähigkeit und Selbstachtung der Personen zu stärken.
VERTRAUEN: Glaube an den Beitragswert der Anderen und an ihr Bewusstsein um den Wert unseres eigenen Beitrags.
BESCHEIDENHEIT: Fähigkeit, sich in die Diskussion einzubringen, arrogante Äußerungen zu vermeiden, den Dialog zu akzeptieren.


KOMPETENZEN

UNTERSTÜTZUNG: Unterstützung der Mitarbeiter bei der Weiterentwicklung ihrer Fähigkeiten und beim Verbessern ihrer Leistung beim Erreichen eines Zieles. Erstellen von Bewertungen aufgrund von konkreten und sachbezogenen Fakten mit konstruktivem und effizientem Feedback.
EINFLUSS AUF DIE MOTIVATION: Richtiges Erkennen und Deuten der Motivationen der Mitarbeiter und bedürfnisgerechte Reaktion. Fähigkeit zur Mobilisierung der Energien der Personen, um ihnen zu helfen die vorgefassten persönlichen Ziele zu erreichen.

 

PROAKTIVITÄT

Darunter versteht Brembo Änderungen zuvorzukommen und sie als ständige Herausforderung zu sehen, um erfolgreich zu sein. Es bedeutet innovative Lösungen zu fördern und dabei die Erwartungen zu übertreffen, an die getroffenen Entscheidungen zu glauben, um eine leistungsstarke Nachhaltigkeit sicherzustellen.



WERTE

MUT: Anspruchsvolle Herausforderungen mit Entschlossenheit angehen, ihre Grenzen überwinden und sie als Chancen nutzen.
VERÄNDERUNG: Deuten und Mittragen von Veränderung als Hebel für die Geschäftsentwicklung.


KOMPETENZEN

STRATEGISCHES DENKEN: Strategischer Arbeitsansatz, um die Ziele der Organisation zu verwirklichen. Festlegen und Entwickeln von Strategien durch Erkennen und Fördern positiver und konkurrenzfähiger Visionen für künftige Szenarien der Organisation. Langfristiges Wachstumsdenken. Fähigkeit zur effizienten Vermittlung der eigenen Vision.
INNOVATIVES DENKEN: Entwicklung neuer Ideen, neuer Sichtweisen auf die Dinge und Ansätze, mit einer starken Fokussierung auf Produkte, Projekte oder Prozesse. Veränderungen vorwegnehmen und empfehlen und unter allen Umständen mutig dafür eintreten.
RISIKOBEREITSCHAFT: Führungsqualität und rasche, klare Entscheidungsfindung, die auch schwierige Entscheidungen und kalkulierbare Risiken beinhalten kann, und verantwortungsvoller Umgang mit den Folgen. Starten von Aktivitäten aus Eigeninitiative und Einholen aller notwendigen Informationen vor der Entscheidungsfindung.
ANPASSUNGSFÄHIGKEIT AN VERÄNDERUNGEN: Fähigkeit, das eigene Verhalten situationsbedingt anzupassen und dadurch die Veränderung in eine Chance zu verwandeln. Bereitschaft zur Annahme neuer Ideen und Vorschläge, auch wenn sie aus der Feder anderer stammen.

 

ZUGEHÖRIGKEIT

Für Brembo bedeutet Zugehörigkeit die Bildung eines einzigen großen Teams aus Unternehmen, Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten. Es bedeutet, einen Beitrag für das Image und den Ruf Brembos zu liefern und stolz darauf zu sein, zu Brembo zu gehören und als ein Teil davon anerkannt zu werden. Es bedeutet schließlich, das Unternehmensprojekt durch die Kenntnis von Strategien und Zielen mitzutragen.

WERTE

STIL: Unter Wahrung maximalen gegenseitigen Respekts legt jedes Brembo Mitglied ein angemessenes und gemäßigtes Verhalten an den Tag, um beim Gesprächspartner einen positiven Eindruck entstehen zu lassen.
PARTNERSCHAFT: Konstruktiver und kooperativer Umgang mit Kunden und Lieferanten, Mittragen von Zielen und Plänen, um die gegenseitigen Bedürfnisse zu befriedigen. Zugehörigkeitsgefühl aller Akteure zu den betrieblichen Prozessen.


KOMPETENZEN

TEAMARBEIT: Unterstützungsbereitschaft gegenüber den Anderen und respektvoller Umgang. Effizientes Arbeiten mit Kollegen, Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten. Korrektes Verhalten durch unmissverständliches Manifestieren der persönlichen Werte, die mit jenen der Organisation harmonieren.
KOMMUNIKATIVE EFFIZIENZ: Unmissverständliche Darlegung von Meinungen, Informationen und Schlüsselpunkten jedes Themas unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Gesprächspartner. Fähigkeit Dissens offen und konstruktiv zum Ausdruck zu bringen. Rasche Reaktion auf die Bedürfnisse des Zuhörers durch Achten auf Reaktionen und Feedbacks.
ACHTUNG VOR DER VIELFALT DER KULTUREN: Gutes Verhältnis zu den Personen einer anderen Kultur und auf jeder Organisationsebene. Umfassende, vielseitige, effiziente Vernetzung sowohl innerhalb als auch außerhalb der Organisation, mit Kollegen, Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten. Erkennen jeder Andersartigkeit als Bereicherung und Wachstum.