Motorrad segmente

Segmente Motorräder

Jeder Motorradtyp erfordert eine Bremsanlage mit spezifischen und besonderen Eigenschaften. Brembo konstruiert und produziert spezifische Erstausrüstungsbremsanlagen für die wichtigsten Motorradtypen, die je nach Einsatzbedingungen immer optimale Leistungen bieten.
  • Sportmotorräder

    Die für Sportmotorräder bestimmten Bremsanlagen müssen stets maximale Leistungen, in Bezug auf die Bremsleistung und die Justierbarkeit der Bremsung, garantieren.

  • Custom Bikes

    Bei Custom Bikes ist die Gestaltung der Bremsanlage von grundlegender Bedeutung, ohne dabei den Komfort und die Bremsleistung zu vernachlässigen.

  • Naked Bikes

    Die Bremsanlagen für Naked Bikes mit großem Hubraum müssen in der Lage sein, Leistungen, Komfort und eine angemessene Haltbarkeit der Bremsbeläge zu vereinen.

  • Touring Bikes

    Die für lange Strecken konzipierten Touring Bikes erfordern eine komfortable, haltbare Bremsanlage, die stets gute Leistungen bietet.

  • Offroad-Bikes

    Offroad-Bikes erfordern präzise abgestimmte Bremsanlagen, denn sie sind für die Geländefahrt bestimmt, bei denen die Haftung sehr variabel ist.

  • Motard-Bikes

    Bei Motard-Bikes sind die Bremsen von besonderer Bedeutung. Diese wendigen, leistungsstarken Motorräder für den sportlichen Einsatz werden durch intensives und häufiges Bremsen belastet.

  • Roller

    Roller sind für den Stadtverkehr konzipiert, bei denen die Bremse auch bei geringer Geschwindigkeit häufig eingesetzt wird.

  • ATV und Motorschlitten

    Motorschlitten und ATV sind sehr unterschiedliche Fahrzeugtypen, die jedoch beide besondere Bremsanlagen nutzen.