Motorrad segmente

Touring Bikes

Die für lange Strecken konzipierten Touring Bikes erfordern eine komfortable, haltbare Bremsanlage, die stets gute Leistungen bietet. Brembo konstruiert und baut Bremsanlagen, die diesen Ansprüchen in vollem Umfang gerecht werden, wobei auch großer Wert auf einfache Wartung, Haltbarkeit und Design gelegt wird.
Die Brembo-Anlagen für Touring Bikes bestehen im Allgemeinen aus Festsätteln mit Radialaufnahmen mit Bremsbelägen, die eine größere Reibungsfläche aufweisen, um die Haltbarkeit zu erhöhen, sowie festen oder schwimmend gelagerten Scheiben mit bis zu 320 mm Durchmesser. Eingesetzt werden in der Regel Axialpumpen mit integriertem Behälter, die ein eleganteres Design und die bessere Interaktion mit den anderen Schaltungen am Lenker ermöglicht.
Verfügbar sind auch Vorder- und Hinterradpumpen mit internem Ventil, die eigens für den Einsatz mit ABS-Anlagen konzipiert wurden.
​​​

Brembo Einige mit Brembo-Bremsscheiben ausgestattete Touring-Bike-Modelle