Konstante Forschung

 

Forschung ist immer einen Schritt voraus

Es gibt einen Grund dafür, dass es Brembo gelingt, eine Fülle an Hightech-Bremssystemen zu entwickeln, die immer wieder neue Maßstäbe setzen: Jedes Jahr investiert das Unternehmen einen beträchtlichen Anteil seines Umsatzes – 5 Prozent – in Forschung und Entwicklung. Dieser Unternehmensbereich beschäftigt 10 Prozent der gesamten Belegschaft.

Die Tatsache, dass ein so großer Anteil der Belegschaft – weltweit insgesamt mehr als 7.000 Personen –  aus Ingenieuren und Produktspezialisten besteht, beweist, dass bei Brembo Tag für Tag an Produkten für mehr Leistung und Sicherheit entwickelt wird. Und es beweist auch, wie sehr Brembo an die unendlichen Chancen glaubt, die in der Zukunft bereit stehen.


 

 

 
 

Brembos Fähigkeit, mit neuen Konzepten und Lösungen aufzuwarten, beruht auf einer grundlegenden Unternehmensphilosophie, die den engen, synergiebasierten Austausch von Informationen zwischen den verschiedenen Geschäftsfeldern der Gruppe fördert.

Brembo betreibt ganzheitliche Forschung, die darauf ausgerichtet ist, die Ziele immer höher zu stecken. Kontinuierliche Forschung betrifft nicht nur die Entwicklung und Optimierung von zunehmend leistungsstärkeren Bremssystemen, sondern umfasst auch Experimente mit revolutionären Lösungen, die den Komfort verbessern, oder mit der Anwendung eines Designs, das Funktionalität und attraktive Optik vereint.


 

Dazu gehören auch Tests neuer Werkstoffe oder der Vorteile durch innovative Techniken wie der Mechatronik (ein Teilbereich der Automationstechnik, in dem Mechanik, Elektronik und Informationstechnik interdisziplinär zusammenwirken).

 

 

Seit 1975, als Enzo Ferrari Brembo-Bremsen für seine Monoposti wählte, erweisen sich die Erfahrungen auf der Rennstrecke als grundlegend für die Optimierung der Bremssysteme die für den Straßenverkehr zugelassen wurden. Siege auf der Hälfte der Rennstrecken weltweit führten im Laufe der Zeit zu technischen Fortschritten, die jedem Motorrad- und Autofahrer zugutekamen.

Seit seiner Gründung steht Brembo für Hightech-Lösungen, Innovation und exzellente Ergebnisse. Die kontinuierliche Forschung jedoch, die durch beträchtliche Investitionen unterstützt wird, ist das Erfolgsrezept eines Unternehmens, dem es dank dieses Ansatzes gelingt, gegenüber seinen Konkurrenten stets technisch im Vorteil und daher immer einen Schritt voraus zu sein.


 

 

 

ADI Golden Compass Awardhttp://www.brembo.com/de/company/news/designADI Golden Compass AwardERFAHREN WARUMBTS-bottomDx0DESIGNBrembo legt Wert auf Schönheit
GRÜNER ANSATZhttp://www.brembo.com/de/company/news/green-approachGRÜNER ANSATZERFAHREN WIEBTS-bottomDx0GRÜNER ANSATZGrüne Prozesse. Grüne Produkte.
Innovationhttp://www.brembo.com/de/company/news/innovationInnovationERFAHREN WARUMBTS-bottomDx0INNOVATIONINNOVATION IST BEI BREMBO NICHT ZU BREMSEN
Rennsporthttp://www.brembo.com/de/company/news/racingRennsportERFAHRENBTS-bottomDx0RENNSPORT40 Jahre Rennsport
Sicherheithttp://www.brembo.com/de/company/news/safetySicherheitMEHR ERFAHRENBTS-bottomDx0SicherheitBrembo sorgt für das wichtigste Attribut: Sicherheit.
Testenhttp://www.brembo.com/de/company/news/testingTestenERFAHREN WIEBTS-bottomDx0TESTENEine Million Kilometer für einen perfekten Bremsvorgang