Innovation

 

Innovation ist bei Brembo nicht zu bremsen


Zehn, zwanzig oder hundert angemeldete Patente? Wir sind von einem anderen Planeten: Seit der Gründung des Unternehmens vor gut fünfzig Jahren hat Brembo Über 400 Patentfamilien angemeldet. Sie haben wesentlich dazu beigetragen, die im Laufe der Jahre errungene Technologieführerschaft zu festigen.

Die Tendenz zur Innovation und die großen Erfolge beruhen nicht auf Glück oder Zufallsideen.

Sie sind Ergebnis des Engagements, der Motivation und der Leidenschaft, mit denen unsere Mitarbeiter immer neue Chancen angehen, die woanders nicht berücksichtigt werden, und die damit bislang unbeschrittene Wege gehen.


 

 

 
 


Neuartiges Material, Leistung, Design, Komfort: Für Brembo ist es stets Innovation.


Zum Beispiel, als Aluminium anstelle von Gusseisen verwendet wurde, um das Gewicht des Bremssystems zu reduzieren, oder als Scheiben aus Carbon-Keramik eingeführt wurden, die in Technikanwendungen aus Luft- und Raumfahrt ihr Vorbild hatten.

Alles von Brembo lancierte Innovationen und Paradigmenwechsel, die inzwischen den Standard der Branche darstellen. Von Radialbremsen-Hauptzylindern für Motorräder zu gefrästen Monobloc-Bremssätteln bis hin zur Kombibremsung: einige der von Brembo entwickelten und eingeführten fortschrittlichen Lösungen, von denen die besten 2- und 4-Rad-Fahrzeuge profitieren.

Doch Innovation heißt auch, mit fortschrittlichen Planungsinstrumenten und -methoden zu arbeiten. Wie zum Beispiel topologische Optimierungsinstrumente oder Software zur Entwicklung neuer Produkt-Geometrien, die eine bessere Nutzung der Materialeigenschaften ermöglichen sowie Leistung, Steifigkeit und Gewicht des Bauteils optimieren.


 


 

Innovation steht auch im Dienste der Schönheit

Zum Beispiel, wenn die straffen und trockenen Linien eines Bremssystems mit dem Golden Compass geehrt werden, dem italienischen Design-Oscar oder wenn Bremssättel mit gewagten Farben zu neuen Statussymbolen werden.

Bei Brembo liegt die Innovation jedoch auch in der Suche nach idealen Komfortverhältnissen, mit Lösungen zur Reduzierung der Bremsgeräusche oder dem Abbau von Schwingungen und Rauheiten. Bei Brembo sind Innovationen nicht zu bremsen und die Fortschrittsgrenze liegt heute bei den brake by wire- und Mechatroniksystemen, die unterschiedliche Bereiche wie Mechanik, Elektronik und Informationstechnik kombinieren, um Bremsen für die Autos von Morgen zu entwickeln.

Mit Brembo ist die Zukunft bereits Gegenwart.

 

 

 

 

ADI Golden Compass Awardhttp://www.brembo.com/de/company/news/designADI Golden Compass AwardERFAHREN WARUMBTS-bottomDx0DESIGNBrembo legt Wert auf Schönheit
GRÜNER ANSATZhttp://www.brembo.com/de/company/news/green-approachGRÜNER ANSATZERFAHREN WIEBTS-bottomDx0GRÜNER ANSATZGrüne Prozesse. Grüne Produkte.
Rennsporthttp://www.brembo.com/de/company/news/racingRennsportERFAHRENBTS-bottomDx0RENNSPORT40 Jahre Rennsport
Sicherheithttp://www.brembo.com/de/company/news/safetySicherheitMEHR ERFAHRENBTS-bottomDx0SicherheitBrembo sorgt für das wichtigste Attribut: Sicherheit.
Testenhttp://www.brembo.com/de/company/news/testingTestenERFAHREN WIEBTS-bottomDx0TESTENEine Million Kilometer für einen perfekten Bremsvorgang
Konstante Forschunghttp://www.brembo.com/de/company/news/researchKonstante ForschungMEHR ERFAHRENBTS-bottomDx0FORSCHUNGForschung ist immer einen Schritt voraus