Attività

KONZERNTÄTIGKEITEN

 

      
Konzerntätigkeiten

     
Brembo ist Weltmarktführer und anerkannter Innovator für Bremssystemtechnik an Fahrzeugen. Derzeit ist das Unternehmen in 16 Ländern auf drei Kontinenten mit eigenen Industriewerken und Vertriebsfilialen tätig und beschäftigt weltweit über 7.000 Mitarbeiter(innen).


 

Pkws und Nutzfahrzeuge

Was die Fertigung von Bremsscheiben, -Sätteln und vollständigen Bremssystemen für die Erstausstattung renommierter Hersteller rund um den Globus betrifft, steht Brembo unbestritten an der Spitze der internationalen Märkte. Auch repräsentativste Exklusivmodelle werden von Brembos Hochleistungs-Bremssystemen verzögert. Brembo bietet auch eine komplette Produktpalette an Erstausrüstungen (OE), die von zahlreichen namhaften Nutzfahrzeugherstellern weltweit ausgewählt wurden.

Das Brembo-Produktangebot für Pkws und Nutzfahrzeuge umfasst Bremsscheiben, Bremssättel, Corner-Module und zunehmend komplette, technisch komplexe, hochwertige Bremssysteme. Dazu gehören auch Ingenieursleistungen die die Entwicklung neuer Kundenmodelle begleiten.

 

 
 


Motorräder

Brembo ist führend bei der Herstellung von Bremsscheiben, Bremssätteln und Geberzylindern für die Erstausrüstung, die von maßgeblichen Motorradherstelleren weltweit eingesetzt werden; u. a. BMW, Ducati, Harley Davidson und KTM.
 
Abgesehen von Bremsscheiben und -sätteln beliefert das Unternehmen Motorradhersteller mit Geberzylindern, Leichtmetallrädern und kompletten Bremssystemen.


 

Ersatzteile

 
Brembo bietet für alle Fahrzeuge die Spitzenqualität und -leistungen, die für den weltweit führenden Hersteller von Bremssystemen charakteristisch sind. Die Hightech-Ausprägung des Unternehmens und die umfangreichen Erfahrungen bei der Herstellung von Systemen für die größten Fahrzeughersteller sowie die umfassende Kontrolle des Produktionsprozesses ermöglichen es Brembo, Aftermarket-Profis die breiteste und zuverlässigste Ersatzteilpalette zu bieten. Sie kann 96 Prozent des Fuhrparks versorgen.

Im Ersatzteilmarkt konzentriert sich das Brembo-Angebot zwar auf Bremsscheiben, umfasst aber auch Bremsbeläge, Bremstrommeln, Bremsbacken, Bausätze für Trommelbremsen und Hydraulikkomponenten - eine breite Palette bewährter Produkte, die den europäischen Kfz-Park nahezu vollständig abdecken.

     

 

 
 

        
Motorsport

Die Gruppe beschäftigt sich zudem mit Konstruktion und Fertigung von Kupplungssystemen für den Motorsport.

Brembo bietet eine komplette Produktpalette für den Motorsport, eigens für Teams entwickelt, die an den wichtigsten Rennsportwettbewerben teilnehmen.

Das Angebot umfasst zudem Produkte für Enthusiasten, Ausrüster und allgemein für all jene, die den Charakter und die Leistungen ihres Fahrzeugs mit Komponenten verbessern möchten, die sich schon im Renneinsatz bewährt haben.
 


 

Innovationskraft in Verbindung mit der vertikalen Integration des Fertigungsprozesses, der alle Bearbeitungsphasen umfasst, sind deutliche Alleinstellungsmerkmale von Brembo. In den Industrieprozess integriert sind auch die hauseigenen Gießereien, wodurch das Projekt-Know-how um tief greifende Kenntnisse im Bereich der Metallurgie erweitert wurde. Dort geschöpfte Synergien optimieren den Fertigungszyklus weiter.